musik

tom zackl nutzt seit 2005 das pseudonym noah punkt und tritt unter diesem namen auf und veröffentlicht platten.

nütkraft

tobias meier – sax
np – e-b
paul amereller – dr

yosai:

collagiert/atmosphärisch/free

simon schorndanner – b-cl / sax
steffi narr – git
np – el-b
clemens litschko – dr

punkt3:

trio/jazz/nojazz/free/eigen

tobias pfister – sax
np – el-b / comp
ramón oliveras – dr

musik zum weiterhören unter:

noah punkt bei soundcloud
blauson.de

diskographie:
nütkraft – beliebte mädchennamen (2013 otherunwise)
noah punkt – solo (2013 otherunwise)
punkt3 – so drei bis vier (2013 otherunwise)
yosai – april 13 (2013 otherunwise)
gefüge f44.81 – live im mehrspur (2013 otherunwise)
meikyo – come so far (2011 transport music)
meikyo – citylights (2009)
meikyo – meikyo II EP (2008)
faar – laternenpfahlprinzessin EP (2008 analogsoul)
meikyo – meikyo (2007)
faar – suite (2007 analogsoul)