yosai tour 2014

next week we’re going to start our yosai tour.
10 days / 10 concerts / 9 cities / 3 european countries.
we hope to see you at one of our shows:

27.11.14 liveclub telegraph / leipzig
28.11.14 kulturkonsum / oranienburg
29.11.14 / berlin
30.11.14 griesbadgalerie / ulm
01.12.14 neruda / augsburg
02.12.14 playground / bern (CH)
03.12.14 bar3000 / zürich (CH)
04.12.14 ladybar / basel (CH)
05.12.14 stubenkonzert / bern (CH)
06.12.14 the early bird / innsbruck (A)

check out: www.yosai.net for more information, music and video content.

yosai / hym

und wieder was neues: yosai / hym.
ein kleines und feines album mit tollen frischen aufnahmen, zwei neuen kompositionen von simon schorndanner und steffi narr sowie fünf weitere von yosai. (unbedingter anspieltip: das outro – mein liebling)

würdig werden wir nun das album auf einer konzertreise zelebrieren:

27.11. gewerbehalle, luzern (CH)
28.11. IOIC, zürich (CH)
29.11. kunsthof, jena
30.11. fincan, berlin
01.12. saxstall, pohrsdorf
02.12. laden auf zeit, leipzig
03.12. art und antik, stuttgart
04.12. gewürzmühle, zug (CH)
05.12. tipolo keller, würzburg

eine kurze weile nur noch: das konzert zur neuen platte von meikyo: freitag ///14.10 /// moritzbastei leipzig

kurz darauf geht es am nächsten freitag weiter mit punkt3 zum lesefest des poetenladens: freitag ///21.10. /// telegraph leipzig
dieses mal in der besetzung: niklas kraft – sax /// noah punkt – bass /// clemens litschko – drums. und mit brandheißen und -neuen stücken!

außerdem gibt es noch was auf die ohren! in vorbereitung zum letzten share in leipzig entstand das stück “dübendorf” für e-bass solo – eine kleine ideenskizze:

phantastische 12 konzerte mit luca burkhalter liegen hinter uns!
dank gilt allen, die uns geholfen haben, die bei den konzerten waren, die mit uns spaß hatten, die uns gefilmt und photographiert haben, die uns in ihrem heim aufnahmen, die uns die leckersten frühstücke servierten und einfach allen, die irgendwie mitgewirkt haben. YAY. es war eine tolle zeit.
nächstes jahr im april gibt es die zweite runde.

hier schonmal kleine impressionen von unserem gig im laika (berlin) – gemacht von der lieben natalye (berlin beat):

kommt mehr – kriegt ihr mehr!